microFlon® BLUE
 mikrozellulares gesintertes PTFE
 mit Borosilikat Hohlglaskugeln

microFlon® BLUE Dichtungsplatten

mikrostrukturierte PTFE Platte mit Mikro-Hohlglaskugeln

Datenblatt öffnenmicroFlon® BLUE

microFlon PTFE Dichtungsplatte, gefüllt mit Borosilikat Hohlglaskugeln, TA-Luft / DVGW zertifiziert - FDA konform

 

microFlon® BLUE ist die neue Generation mikrozellular strukturierter, glasgefüllter PTFE Dichtungsmaterialien.

Durch die sehr homogene Verteilung der eingesetzten Mikro-Hohlglaskugeln erhält das Material eine gleichmäßige Dichte,
bei hoher Anpassungsfähigkeit.

Die bei ähnlichen Dichtungstypen übliche Diffusionsleckage wird bereits bei niedrigen Flächenpressungen maximal verringert.

Auch bei erhöhten Temperaturen zeigt microFlon® BLUE seine Stärken. Geringeres Fließen und höhere Standfestigkeit führen zu sicheren Dichtverbindungen.

Damit ist microFlon® BLUE das universell einsetzbare PTFE Dichtungsmaterial für alle Flanschverbindungen, auch mit leicht beschädigten Dichtflächen, oder in spannungsempfindlichen Bauteilen.
 

Typische Anwendungen

Bauteile
Rohrleitungen, Apparateflansche, auch mit verminderten Flächenpressungen oder leichten Beschädigungen

Flanschtypen
Stahlflansche, Glas-, Keramik- oder Kunststoffflansche, emaillierte Rohrleitungsflansche sowie gummierte Flansche

Medien
hoch aggressive Medien im gesamte pH-Bereich, ausgenommen geschmolzene Alkalimetalle und Fluorgas
 

Technische Daten

Material
100 % virginales PTFE, gefüllt mit Borosilikat Mikrohohlglaskugeln

Temperaturbeständigkeit des Dichtungsmaterials
-210°C bis +260°C, kurzzeitig bis +315°C

Chemische BeständigkeitZertifikat ansehenZertifikat ansehen
chemisch beständig gegen alle Medien von pH 0 bis 14,
ausgenommen geschmolzene Alkalimetalle und elementares Fluor (Beratung durch unseren techn. Service)

empfohlener Einsatzbereich
Vakuum bis 55 bar*
bei -210°C bis +200°C*
* abhängig von den individuellen Einbauverhältnissen sind auch höhere Werte möglich

Prüfungen und Zertifikate
geprüft nach TA-Luft (VDI 2440) bis +250 °C
FDA 21 CFR 177.1550 und 21 CFR 170.30(b) (Glass Bubbles)
Extraktionsgrenzen entsprechen 21 CFR 177.1550 § (e)(3)
und EG 1935 / EG 10-2011
DVGW geprüft gemäß DIN 3535-6 Ausgabe 2011-01

 

© Copyright 2014 All rights reserved

FluorTex GmbH  -  Auf der Gröb 2c  -  83064 Raubling  -  Germany  -  Tel.: +49-8035-9637940  -  Fax: +49-8035-9637945  -  email: info@fluortex.com

Impressum