ob in technischen Anwendungen
 oder in der Bekleidung
 multiFlon ePTFE Membranen bieten
 die optimale Lösung

multiFlon® ePTFE Membranen in technischen Anwendungen

expandiertes PTFE - porös, permeabel und trotzdem dicht

multidirektionale Membranemultidirektionale ePTFE Membrane

 

 

multiFlon® ePTFE Membranen werden kunden- und anwendungsspezifisch gefertigt.

Hoher Luftdurchsatz zeichnet die Membranen ebenso aus, wie gute Sperrwirkung gegen eindringende Feuchtigkeit und universelle chemische Beständigkeit.

Die Mikroporosität der Membranen bietet sehr guten Schutz vor unerwünschten Schmutzpartikeln oder Keimen.
 

Typische AnwendungenZertifikat ansehen

Bauteile
Be- und Entlüftungsöffnungen, Druckausgleichselemente an Elektronikgehäusen, Mikrofilter

Medien
Membranseitig: hoch aggressive Medien im gesamten pH-Bereich
 

Technische Daten

Material
100 % virginales ePTFE, rein oder mit Vliesverstärkung

Temperaturbeständigkeit des Membranmaterials
-210°C bis +260°C, kurzzeitig bis +315°C

Chemische Beständigkeit des Membranmaterials
chemisch beständig gegen alle Medien von pH 0 bis 14,
ausgenommen geschmolzene Alkalimetalle und elementares Fluor (Beratung durch unseren techn. Service)
 

 

© Copyright 2014 All rights reserved

FluorTex GmbH  -  Auf der Gröb 2c  -  83064 Raubling  -  Germany  -  Tel.: +49-8035-9637940  -  Fax: +49-8035-9637945  -  email: info@fluortex.com

Impressum